Von einem Jahr zum nächsten, von der Schwangerschaft zur Elternschaft, vom Baby zum Kleinkind, vom Dunkel zum Licht, von einer Stimmung zur anderen, einatmen-ausatmen… die Veränderungen von einem Zustand in den anderen sind ständig präsent. Dennoch nehmen wir die Übergänge dazwischen oft nicht wahr, finden uns plötzlich in der nächsten Phase wieder, ohne uns wirklich dort angekommen zu fühlen. Nicht nur im Außen vollziehen sich Veränderungen verschieden schnell oder langsam, vor allem auch die Seinszustände in unserem Innen folgen ihrem eigenen Rhythmus. Im Workshop unterstützen uns körperliche Wahrnehmungsübungen und kreative Experimente um uns immer wieder mit uns selbst im Hier und Jetzt zu verbinden. Wir pendeln zwischen innerer Tiefe und einem spielerischen Zustand der Leichtigkeit, üben uns im harmonischen Zusammenspiel zwischen Körper, Geist & Seele.

Mitbringen: gemütliche Bewegungskleidung, Decke & ev. warme Socken, Schreibutensilien

Termin: Samstag, 19. Dezember 2020 von 15.00-17.30 Uhr und Sonntag, 20. Dezember 2020 von 9.00-12.00 Uhr

Kosten: € 71,-

Alter: Erwachsene jeden Alters und jeder Herkunft und jeder Laune

Leitung und Anmeldung: Maria Kerndle – ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogin, Trainerin für Persönlichkeitsbildung / Tel: 0681 / 207 09151 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, ANMELDEFRIST BIS 10.12.!

Find us on Facebook

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung für diese Website.

  Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk